Battlefield V: DICE arbeitet aktiv an der Rang-Erhöhung, Informationen erst zur EA Play 2019

 

 

 

Battlefield und sein Rang-System sind nach der Einführung zu Battlefield 2 nicht mehr wegzudenken. In jüngeren Battlefield Titeln und vor allem Battlefield V kann man die Ränge innerhalb weniger Spielstunden erreichen und halt ebenfalls schnell den höchsten Rang erreicht. Auch, wenn der Rang nichts über das Können aussagt, ist es doch noch immer ein Wert, der damals ausgedrückt hat, wie viel Spielerfahrung ein Spieler hat. Kurz nach dem Release haben wir sowie dutzende andere Spieler auch aber schon den maximalen Rang 50 in Battlefield V erreicht und seitdem ist der Ruf nach weiteren Rängen groß.

Wie nun durch den EA Community Manager „PartWelsh“ aus England bekannt wurde, arbeitet man seitens DICE aktiv an dem Thema „Level-Cap“ bzw. der Rang-Erhöhung, kann aber anders als vorgesehen noch nicht darüber sprechen, da man aktuell nicht konkret abschätzen kann, wann man die Ränge erhöhen wird.

Interessant und passend zum Thema gab es aus der Star Wars Ecke von DICE auch Neuigkeiten zu einer  Rang-Erhöhung. Es ist zwar allgegenwärtig bekannt, dass Star Wars Battlefront 2 etwas angestaubt ist, trotzdem sollen Spieler ab dem 21. Mai 2019 bis Rang 1000 hochleveln können. Zusätzlich gibt es für Star Wars Battlefront 2 auch ein Prestige System.

Wie genau die Rang-Erhöhung in Battlefield V aussieht, ist bisher nicht bekannt. Welsh gibt aber via Reddit bekannt, dass man auf der EA Play 2019 und den Zukunftsplänen für Battlefield V ein klares Feedback für die Spieler haben wird. Eine Rang-Erhöhung auf 1000 und ein damit verbundenes Prestige System würde sich für Battlefield V sicherlich aber auch anbieten.

 

Quelle: battlefield-inside


[SZ] Sauger03   19. Mai 2019    17:20    Allgemein    0    151

Kommentare (0)

Login
Registrieren
Passwort vergessen?
Clan Logo

Facebook
Statistik
Online: 5
Heute: 246
Gestern: 245
Monat: 4928
Jahr: 124527
Registriert: 6
Gesamt: 125761
Online
User: 0
Gäste: 5