Battlefield V: Operation Underground

Battlefield V: Operation Underground kommt im September mit Update 4.6 & Spielmodi bestätigt

 

DICE hat neben Hiobsbotschaften zum 5v5 Esport Modus sowie der Conquest Version der Afrika thematisierten Map „Al Sundan“ auch erfreuliche Neuigkeiten. Demnach wird das Battlefield V Update 4.6, welches gegen Ende September dieses Jahres erwartet wird, auch den Plan die Map „Operation Underground“ Map verfügbar zu machen. Damit erscheint Operation Underground anders als zuvor angekündigt bereits im September und nicht erst im Oktober.

Auf der Karte werden wir zunächst die Spielmodi Conquest, Team Deathmatch, Breakthrough und Squad Conquest spielen können. Der für die Map wie gemachte Rush Spielmodus soll ebenfalls kommen. Allerdings soll dieser im Laufe von Tides of War, wie sollte es auch anders sein, für eine begrenzte Zeit auf der Karte spielbar sein.

Weiter, so DICE, wird die Neuinterpretation der Karte „Operation Métro“ aus Battlefield 3 und Battlefield 4 vom ursprünglichen Schöpfer der Karte entwickelt.

Solltet ihr euch für die Map interessieren, so lest am besten das Interview zur Map, welches wir mit JimPanseGamer machen konnten.

Quelle:https://www.battlefield-inside.de


[SZ] Sauger03   25. August 2019    21:15    Allgemein    0    99

Kommentare (0)